Workshops am Wochenende

Hier finden Sie alle aktuellen Termine zu unseren Workshops am Wochenende. Wenn Sie sich zu einem Termin anmelden wollen, nutzen Sie bitte das unten stehende Formular, oder rufen Sie uns an.

Workshop Infos:

Für Kinder und Jugendliche bieten wir verschiedene Workshops an: Handlettering, mehrteilige Zeichen-Workshops oder einen Workshop im Fotolabor. Es gibt Angebote an denen die Eltern mitmachen können und solche an denen die Kinder alleine teilnehmen..

Zum Anmeldeformular

 

Alle Termine in der Übersicht

Für eine Anmeldung, nutzen Sie bitte das unten stehende Formular, oder rufen Sie uns an.

 

19. September 2021, 13 - 15 Uhr

Blau machen – Cyanotypie (ab 8 Jahren)

Komm, wir machen blau! Der magische Eisenblaudruck fixiert die Schatten von verschiedensten Gegenständen auf Papier — und das ganz von alleine, wie von Zauberhand! Der Eisenblaudruck — auch Cyanotypie genannt — gilt als eines der ersten fotografischen Verfahren der Welt, die im 19. Jahrhundert erfunden worden sind. In diesem Kurs erkläre ich euch warum und wie dieses Verfahren funktioniert und wie wir noch heute ohne Kamera fotografieren können. Für diesen Workshop braucht ihr keine Vorkenntnisse.

Kursleitung: Mona Türk
Kosten: 15 €
Ort: JuKuS-Werkstatt, Kulturareal Unterm Turm, Eberhardstr. 61A, 2. Stock

 

25.09.2021, Sonntag von 10 - 12 Uhr oder von 13 - 15 Uhr

"Mit Licht Bilder malen" im Fotolabor mit Karolin Back, ab 10 Jahren 

Im Rahmen der Ausstellung "Schaufenster_Karolin Back" können Kinder ab 10 Jahren im Fotolabor die Magie der fotografischen Technik erleben. Karolin Back gibt im Workshop einen Einblick in ihre künstlerische Arbeit. Der Workshop findet im Rahmenprogramm des FOTOSOMMER statt und wird unterstützt durch eine Förderung der Wüstenrot Stiftung!

Kursleitung: Karolin Back
Kursgebühr: 15 €
Ort: JuKuS-Fotolabor, Kulturareal Unterm Turm, Eberhardstr. 61A, 70173 Stuttgart

 

02.10./09.10./16.10./23.10./30.10.2021, Samstags von 10 - 12.30 Uhr

Zeichen-Atelier ab 8 Jahren (5 Termine) 

Anhand von Beobachtungen, Übungen, Projekten setzen wir kreativ eigenen Ideen um und entwickeln deine zeichnerischen Fähigkeiten weiter. Wir erproben dabei unterschiedliche künstlerische Techniken und Werkzeuge. Von Linie und Fläche zur Konstruktion über Licht und Schatten. Wir zeichnen Alltagsgegenstände, Gesichter und Formen aus der Natur. Dabei werden wir die Dinge realistisch aber auch kreativ und phantasievoll umsetzen und mit Aquarellfarben kolorieren. So lernst du deine Ideen kreativ umzusetzen. Der Kurs erfordert keine Vorkenntnisse und ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet.

Kursleitung: Isabel Deja
Kursgebühr: 105 €
Ort: JuKuS-Ateliers, Kulturareal Unterm Turm, Eberhardstr. 61A, 70173 Stuttgart

 

Ton-Atelier Wochenend-Workshops für Jugendliche und Erwachsene

Drehen mit Ton – Gestalten auf der Töpferscheibe (für Jugendliche und jugendliche Erwachsene, ab 18 Jahren)
Freitags, 19 - 21.30 Uhr, Samstag/Sonntag je 10 - 14 Uhr + Glasurtermin nach Absprache (2 Stunden) 

Ob als künstlerische Ausdrucksform, Achtsamkeitstraining oder Instagram-Trend, das Drehen mit Ton ist eine einmalige Erfahrung. Das Zusammenspiel des weichen Materials mit dem eigenen Körper erfordert Konzentration, Übung und Geduld. Denn nicht nur Eure Hände arbeiten; der Fuß kontrolliert die Geschwindigkeit der Scheibe, die Augen überprüfen die Proportionen und ab und an ist sogar Euer Gehör gefragt. Und ist der Ton auf der Scheibe erstmal zentriert, entsteht fast wie durch Magie ein Gefäß. Schritt für Schritt wachsen die Wände, die Form entwickelt sich und Du selbst bist dabei die Ruhe selbst. Denn Ton ist ein geduldiger Lehrmeister.
Und fliegt euch mal ein Objekt von der Scheibe, wird er geknetet und es geht wieder von vorne los. Nach ein bisschen Übung kannst Du dann schon auf die ersten, selbstgedrehten Objekte blicken. Sie sind wahrscheinlich nicht perfekt aber entgegen industriell hergestellten Dingen, stahlen sie all Deine Hingabe aus.
Du lernst in unseren Workshops und Kursen das Drehen auf die Koreanische Art, hier dreht sich die Scheibe im Uhrzeigersinn und wir zeigen Dir den ein oder anderen Kniff, den man sich den alten Ostasiatischen Keramikmeisterin abschauen kann.
In unserem viertägigen Intensivworkshop lernst Du am ersten Tag den Ton vorzubereiten und zu zentrieren. Dann können wir am zweiten Tag direkt durchstarten mit dem eigentlichen Drehen von kleinen Objekten. Am dritten Tag werden Deine Objekte dann ‘abgedreht’, das ähnelt dem Drechseln. Hier bekommen Deine Teile einen Boden und eine gleichmäßige Wandstärke. Anschließend trocknet alles, wir brennen es ein erstes Mal für Dich und treffen uns dann zum letzten, dem Glasurtermin im Studio SUHO. Hier Kannst Du nach Lust und Laune bemalen oder Deine Objekte mit einer farbigen Glasur überziehen.
Anschließend brennen wir wieder alles für Dich, sodass alles nach ca. zwei Wochen abholbereit ist.

Kursleitung: Susanne Hoffmann
Kosten: 260 € pro Person (inkl. Material, Brennkosten und Tee)
Dieser Workshop findet in der JuKuS-Werkstatt Unterm Turm statt und der Glasurtermin im Studio SUHO.
Freie Termine findest du im Anmeldeformular.

 
 

Anmeldeformular

    * Pflichtfelder